Gemüse und Früchte

Solidarische Landwirtschaft

Seit 2015 gibt es auf Hof Quellen eine Solidarische Landwirtschaft (Solawi). Das heißt, wir bauen auf aktuell 1,25 ha biologisches Gemüse für die Mitglieder der Solawi an, die durch einen Jahresbeitrag die Kosten des Gemüseanbaus tragen. Wöchentlich wird das reife Gemüse geerntet und an alle Mitglieder verteilt. Dazu erwerben die Mitglieder Ernteanteile; die Menge richtet sich nach der Haushaltsgröße. Tatkräftige Unterstützung bei der Pflege und Ernte ist jederzeit möglich. Derzeit werden etwa 40 Gemüsesorten angebaut, ab 2017 steht uns auch ein Folientunnel mit 400 m² zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.solawi-nordheide.de